Oktopus Sketchy

Oktopus Sketchy

Mein Wandbehang vom Oktopus namens Sketchy (Größe: 69 * 85 cm) ist ein völliges Zufallsprodukt. Nichts wurde geplant, alles wurde ausprobiert und getestet.

Zum Material: der ganze Stoff ist schon in die Jahre gekommener aber völlig unbenutzter Damast. Den Stoff für den Hintergrund habe ich vor einiger Zeit in zwei unterschiedlichen Batik-Versionen selbst gefärbt. Die eigentlichen Flächen für den Oktopus waren Reststückchen, die von einem größeren Projekt übrig waren. Die nutzte ich jetzt, um wieder einmal mit meinen Inktense-Stiften zu spielen. Als die erste Fläche (links unten) fertig gemalt und freihand drüber gestickt war, meinte mein Sohn, es würde wie ein Oktopusarm aussehen. Wo einer ist, müssen noch mehr dazu kommen. So entstand eine Fläche nach der anderen und bilden so nun eine Einheit im Oktopus Sketchy.

Sketchy bedeutet auf englisch skizzenhaft, flüchtig hingeworfen oder aber lückenhaft.

Für mehr Bilder, klicke hier!

Bis er einen Liebhaber gefunden hat, wird er mich auf künftige Ausstellungen und Messen begleiten. Falls Du der gesuchte Liebhaber sein solltest, meldest Dich bitte bei mir!

Tags: , , , , , , , , , , , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.